Jobs & Karriere


Mit unseren rund 120 Mitarbeitern und einer über 70-jährigen Tradition im Formenbau garantieren wir ein Höchstmaß an Präzision, Funktionssicherheit, Qualität und Termintreue. Ein wichtiger Baustein in der Zukunftssicherung unseres Unternehmens sind unsere Mitarbeiter. Stellen Sie uns auf die Probe und lassen Sie uns den ersten Schritt zu einer beständigen und vertrauensvollen Partnerschaft gehen.

Wir bieten Ihnen

  • systematische Einarbeitungsphase
  • ein gesundes Arbeitsklima in einem gestandenem Team
  • vielseitige und interessante Aufgaben mit guten Perspektiven
  • 30 Tage Urlaub

Findet eine der aktuell zu besetzenden Stellen Ihr Interesse so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir suchen zur Festanstellung in Vollzeit per sofort Mitarbeiter als:

Mitarbeiter/in im Bereich Controlling

Der Stelleninhaber koordiniert den Bereich Controlling/Reporting und nimmt damit eine Schlüsselstellung im Unternehmen ein.

Aufgaben
  • Kontrolle des betrieblichen Planungs- und Leistungserfassungssystems auf Erfassungs-fehler, Plausibilität
  • Zuarbeit zum Erstellen des monatlichen und jährlichen Betriebsabrechnungsbogens bilan-ziell und kalkulatorisch auf Basis der Finanz- und Anlagenbuchhaltung
  • Analysen zu Aufträgen während der Fertigung sowie Auswertung der Aufträge nach Fer-tigstellung
  • Aufzeigen sich entwickelnder Schwachpunkte der Fertigung aus Sicht der Kostenentwick-lung
  • Ermittlung von Ist-Kostensätzen für die produktiven Kostenstellen
  • Budgetplanung, Controlling und Reporting nach Vorgaben und Vorlagen des Gruppen-Controllings
  • Inventarisierung sowie Aussonderung aller betrieblichen Investitionsgüter nach Zuarbeit der jeweiligen Abteilungsleiter
  • Vorbereitung, Betreuung und Abschlussdokumentation der Jahresinventur

Darüber hinaus sollen Aufgaben des Lean Managements übertragen werden.

Voraussetzungen
  • abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder interdisziplinärer Abschluss mit betriebswirtschaftlichen Anteil
  • Alternativ technisch-technologische Grundausbildung (Maschinenbau) mit sehr guten be-triebswirtschaftlichen Kenntnissen
  • gute Englischkenntisse
  • Polnischkenntnisse von Vorteil
  • sehr gute Excel-Kenntnisse
  • Freude am selbständigen Arbeiten
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Leiter/in Erosiv, Elektrodenfertigung

Der Stelleninhaber sorgt für die termin- und qualitätsgerechte Erfüllung der Produktionsaufgaben unter Berücksichtigung der Arbeitssicherheit im Bereich der Erosiv, Elektrodenfertigung und Werkstatt sowie des Drahtschneidens (HSC).

Aufgaben
  • Verteilung der Arbeitsaufgaben mit terminlicher Zielsetzung an die Abteilungsmitarbeiter
  • Vorgabe von technologischen und technischen Schwerpunkten bei der Erstellung von Programmen
  • Aktive Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitern zur Sicherstellung und Kontrolle eines fertigungsgerechten und ökonomisch vorteilhaften Prozessablaufes, Koordinierung der Arbeit zwischen Konstruktion, Arbeitsvorbereitung Elektrodenfertigung und Fertigung
  • Abstimmung und Kontrolle der Fertigungstermine anhand der Kapazitätsplanung sowie technischer Möglichkeiten
  • Aktive Zusammenarbeit mit dem Fertigungsplaner zur Erkennung von Engpässen und Termindurchlaufproblemen sowie anschließender Einleitung von Lösungsmaßnahmen
  • Absprache mit der Abt. Anlagenerhaltung über notwendige Reparaturen und Wartungsarbeiten an Technischen Anlagen und Maschinen
  • Einleitung von Maßnahmen zur Sicherstellung der Erreichung der durch das Unternehmen vorgegebenen Qualitätsziele
  • Permanente Kontrolle der technologischen Disziplin, der Einhaltung konstruktiver Richtlinien und der geforderten Qualitätsparameter
  • Unterweisung, Kontrolle und Sicherung der Einhaltung der Arbeitssicherheit
  • Verantwortung für Ordnung und Sauberkeit in den Aufgabengebieten
  • Erarbeitung organisatorischer und technischer Lösungen anstehender täglicher Aufgaben
Voraussetzungen
  • Facharbeiter mit langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung
  • Ingenieur
  • Leitungs- und Führungskompetenz sowie Entscheidungssicherheit

Mitarbeiter/in im Bereich Bewertung und Angebotserstellung von Spritzgusswerkzeugen

Ziele
  • Prüfung der Datenstände und Unterstützung bei der Erstellung der Machbarkeitsanalyse, um ein Angebot erstellen zu können.
  • Sichtung der fachlichen Beratung unter Beachtung der Zweckeignung des Produkts.
Aufgaben
  • Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Bearbeitung von Anfragen für Neuwerkzeuge sowie für Werk-zeugänderungen und Reparaturen
  • konstruktive Unterstützung bei der Datenbewertung
  • Erarbeitung der Angebote
  • Kontakt zum Kundenkreis halten
  • bei Bedarf Qualitätsaufgaben wahrnehmen
  • Auftragsdaten zu Auftrags- und Reparaturumfängen in den vorhandenen Datensystemen erfas-sen / aktualisieren
  • bei Notwendigkeit werden vom Leiter Marketing und Vertrieb weitere oder bestehende Arbeitsauf-gaben der Abteilung übertragen oder delegiert
Anforderungen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit Erfahrungen im Werkzeugbau oder Konstruktion
  • Kenntnisse über technologische und konstruktive Prozesse im Formenbau
  • Grundkenntnisse CATIA wünschenswert
  • Englisch- und / oder Polnischkenntnisse wünschenswert
  • gute Excel-Kenntnisse
  • Freude am selbständigen Arbeiten
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

CAD-Konstrukteur

Konstruktion
Aufgaben
  • Selbständige Konstruktion von Kunststoff-Spritzgießwerkzeugen
  • Erstellung der zugehörigen Dokumentation
  • Konstruktive Betreuung der Werkzeuge über den Lebenszyklus
Anforderungen
  • abgeschlossene Berufsausbildung möglichst in der metallverarbeitenden Industrie (Werkzeugmacher oder Zerspaner)
  • wünschenswert, aber nicht Voraussetzung: Techniker oder abgeschlossenes Studium Dipl.-Ing.
  • Kenntnisse, besser Erfahrungen in der Konstruktion von Spritzgießwerkzeugen
  • Kenntnisse im Umgang mit einem 3D - Konstruktionsprogramm, vorzugsweise CATIA V5
  • Fähigkeiten des Zeichnungslesens
  • möglichst Kenntnisse in der Kunststoffverarbeitung
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • PC - Kenntnisse (Office - Programme)
  • Freude am selbständigen Arbeiten
  • Einsatzmöglichkeit in Schichtarbeit
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse

CNC-Zerspaner/ -Programmierer

CNC-Fräsen
Aufgaben
  • Selbständige Bedienung von 3- und 5-Achs CNC-Maschinen im 3-Schicht-System
  • Rüsten der Maschinen, Werkzeugwechsel
  • Teilweise Programmierung von Freiformkontur mittels CAM-System
Anforderungen
  • Abgeschlossene Lehre als Zerspaner oder Werkzeugmechaniker
  • Bereitschaft zur Arbeit im Mehrschichtsystem / Flexibilität
  • Kenntnisse im Zeichnunglesen
  • Erfahrungen im Werkzeugbau oder in der Einzelteilfertigung vorteilhaft
  • vorzugsweise Erfahrungen mit 5-Achs-CNC-Technik und Heidenhain-Steuerung
  • möglichst Erfahrung mit CAM-Systemen (DEPO-CAM)
  • Teamfähigkeit

Senkerodierer/in

Senkerodieren
Aufgaben
  • Einrichten und Bedienen von CNC-Senkerodiermaschinen
  • Bearbeitungstechnologie anhand Dokumentationen festlegen
  • Auswahl der entsprechenden Elektroden für die jeweilige Bearbeitung
  • Festlegen technologischer Parameter
  • Programmierung der Maschine für einen bedienerlosen Arbeitsablauf
  • Kontrolle der Elektroden anhand der Dokumentation
  • Auswahl wirtschaftlicher Bearbeitungsstrategien unter dem Aspekt bedienerloser Maschinen-laufzeiten und Möglichkeiten der Mehrmaschinenbedienung
  • Elektroden in das Elektrodenlager einlagern und Lagerplatz im ERP-System festlegen
  • verantwortlich für die Einhaltung der Maße und Toleranzen
  • Mitwirkung im Rahmen des KVP und Qualitätsmanagements
  • Sicherung sachlich richtiger Angaben bei der Eingabe teilbezogener Informationen im ERP-System (Kalottenposition) unter Beachtung der Werkerselbstkontrolle sowie der betreffenden Arbeitsanweisungen
Voraussetzungen
  • abgeschlossene Ausbildung zum Zerspanungs-, Werkzeugmechaniker oder vergleichbar
  • Berufserfahrung wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Freude am selbständigen Arbeiten und an Teamarbeit
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Werkzeugmechaniker/in

Werkzeugmontage
Aufgaben
  • eigenverantwortliches Fertigstellen von einfachen und komplizierten Werkzeugen im Bereich Neubau und Reparatur
  • eigenständige Zusammenarbeit mit vor- und nachgelagerten Abteilungen
  • organisiert die zur Fertigstellung notwendigen Kooperationen zu anderen Abteilungen
  • verantwortlich für die Qualität, Fertigungsfortschritt und Effektivität der Werkzeuge
  • organisiert im Team in Zusammenarbeit mit Vorgesetzten bei Terminproblemen die notwen-digen Maßnahmen zur Einhaltung der Ziele (Schichtarbeit, Mehrarbeit)
  • selbständiges Einleiten von Zwischenkontrollen qualitätsrelevanter Werkzeugteile
  • verantwortlich für das Ausfüllen aller notwendigen Dokumentationen im Aufgabenbereich (Checklisten, Protokoll-Durchflussmengenprüfung, Wärmebehandlungsscheine, Schweiß-scheine, Abweichungsmitteilungen, Prüfpläne u.a.)
  • Mitwirkung im Rahmen des KVP und Qualitätsmanagements
  • Sicherung sachlich richtiger Angaben bei der Werkzeugkennzeichnung (Teilnummer, Materi-al, Kommission, Werkzeugschilder), bei der Kennzeichnung aller Peripherieanschlüsse am Werkzeug unter Beachtung der Werkerselbstkontrolle sowie der betreffenden Arbeitsanwei-sungen und Kundenforderungen
Voraussetzungen
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Werkzeugmechaniker
  • Berufserfahrung als Werkzeugmechaniker wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Freude am selbständigen Arbeiten und an Teamarbeit
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Boryszew Formenbau Deutschland GmbH
Personalabteilung
Fabrikstraße 16
02692 Doberschau

Gern können Sie uns Ihre digitalisierten Bewerbungsunterlagen auch auf elektronischem Weg
an zukommen lassen.

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf finden Sie unter: Lehrausbildung


Formenbau Sachsen     
Kompetenz durch Know-how und 70 Jahre Erfahrung im Formenbau